Chronologie 2017 bis heute

Musikalische Leitung: Nikolai Ott

2017 bis heute

Konzerte, Gottesdienste und sonstige öffentliche Auftritte

2017 - Gottesdienst zum 141. Jahresfest

am 7. Mai 2017 mit "Wünschet Jerusalem Glück" von Gottfried August Homilius (1714 - 1785). Predigt und Liturgie: Dr. Dörte Bester

Verleihung des Kulturpreises

der Stadt Ludwigsburg an Tobias Horn in der Musikhalle Ludwigsburg. Die Kantorei umrahmt die Veranstaltung mit Cantate dominum von Bruno Vlahek.
LKZ Artikel 18.5.2017

Israel in Egypt & Beben (Psalm 114)

G. F. Händel (1685 - 1759) & Jan Kopp

Zur ausführlichen Konzertseite

Antrittskonzert Nikolai Ott am Sonntag, 12. November 2017 in der Friedenskirche Ludwigsburg unter anderem mit der Uraufführung der
Auftragskomposition "Beben" von Jan Kopp für die Kantorei der Karlshöhe.
Korrepetition: Prof. Michael Alber

Machet die Tore weit

Andreas Hammerschmidt (1611 - 1675)

Andreas Hammerschmidt (1611 - 1675)

Singt mit! Ludwigsburg, 17. Dezember 2017 im Forum Ludwigsburg und 24. Dezember Kirche der Karlshöhe

2018 - Die Jahreszeiten

Joseph Haydn

Musiktheater im Forum

Musiktheater anläßlich des Stadtjubläums "300 Jahre Ludwigsburg" am 15., 16., 18., 24., 25. März 2017 im Forum Ludwigsburg mit ca. 40 Kantoreimitgliedern

Kantate "Wer nur den lieben Gott lässt walten“

Felix Mendelssohn Bartholdy

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 - 1847)

Kantatengottesdienst zum 142. Jahresfest am Sonntag, 29. April 2018 in der Kirche der Karlshöhe Ludwigsburg.
Predigt und Liturgie: Dr. Dörte Bester



Wisset ihr nicht ...

Musik vom Ludwigsburger Hof

Zur ausführlichen Konzertseite

Vergessene Musik vom Ludwigsburger Hof zum Stadtjubiläum "300 Jahre Stadt werden" am Sonntag, 8. Juli 2018 in der Friedenskirche Ludwigsburg mit Werken von
Brescianello, Duntz und Holzbauer
Solisten: Patricia Grasse, Julia Werner, Stephan Frieß, Konstantin Krimmel

Freude

Beethoven, 9. Sinfonie

Jubiläumskonzert "60 Jahre Ludwigsburger Sinfonieorchester"

Jubiläumskonzert "60 Jahre Ludwigsburger Sinfonieorchester" im Rahmen "300 Jahre Stadt werden!" am 20. Oktober 2018 im Forum Ludwigsburg. Die Kantorei singt im Chor mit dem Ludwigsburger Motettenchor, Chor der Stadtkirche und Jugendchor Novy Jicin

Requiem, Stabat mater

Mozart, Pärt

Zur ausführlichen Konzertseite

Jahreskonzert im urbanharbor Werkzentrum West am 18. November 2018 mit dem Orchester der Karlshöher. Mozart Requiem KV 626 und Arvo Paert Stabat Mater.

Solisten: Ulrike Härter, Margret Hauser, Alexander Efanov, Thomas Wittig

Weihnachtsoratorium

J. S. Bach

im Gottesdienst zu Heiligabend, 24.12.2018. Predigt und Liturgie: Dr. Dörte Bester

2019 - Jahresfest der Karlshöhe

J. S. Bach

Kantatengottesdienst zum 143. Jahresfest mit Johann Sebastian Bach „Halt im Gedächtnis Jesum Christ" BWV 67. Predigt und Liturgie: Dr. Dörte Bester.

Te aeternum patrem

Schubert, Kodály

Zur ausführlichen Konzertseite

Jahreskonzert mit Schuberts Messe in As und Kodály Te Deum am 13. Oktober 2019 in der Friedenskirche Ludwigsburg mit Franz Schubert "Messe in As-Dur" D 678 und Zoltán Kodály "Budavári Te Deum". Orchester Sinfonia 02, Konzertmeister Mathias Neundorf,

Solisten: Ulrike Härter, Margret Hauser, Alexander Efanov, Guillermo Anzorena.

Weihnachtsoratorium Kantate 1-3

J. S. Bach

Zur ausführlichen Konzertseite

Konzert mit Bachs Weihnachtsoratorium und Telemann „Machet die Tore weit“ am 8. Dezember 2019 in der Kirche der Karlshöhe. Georg Philipp Telemann Kantate "Machet die Tore weit" und Johann Sebastian Bach, Weihnachtsoratorium I-III mit dem Barockorchester consortium consonans,
Solisten: Ruth Dobers, Julia Werner, Marcus Elsäßer, Christoph Schweizer

Kirchenmusik

im Gottesdienst zu Heiligabend, 24.12.2019. Predigt und Liturgie: Dr. Dörte Bester

2020

Typisch 2020

Geplant waren 2020 zum Jahresfest der Karlshöhe und zur Veranstaltung "Ludwigsburg klingt" in den Stadtkirchen die „Sunrise Mass“ von Ola Gjeilo zu singen. "Die Schöpfung" von Haydn sollte als Jahreskonzert im urbanharbor aufgeführt werden. Im Dezember stand "Lessons and Carols" als festlicher Abschluß auf dem Programm. Alle Planungen wurden von der Pandemie kassiert. Bedauerlicherweise auch unser erstes, vielversprechendes Männerchorprojekt, das im Brauhaus Lamm durchgeführt werden sollte.

Nach Lockerungen im Sommer konnten wir zumindest Vivaldis "Gloria" für den Herbst mit drei Aufführungen mit je 100 Besuchern unter erschwerten Bedingungen proben und organisieren. Alles war bereit, aber eine Woche vor dem Konzert zwang uns der Lockdown leider zur kurzfristigen Absage.

Erinnerungen und

Bilder dieser Zeit